Über uns

Jessica Pilz bei der WM in Innsbruck 2018

 

Der Kletterverband Niederösterreich - kurz KVNÖ - besteht seit dem Jahr 2004. Der KVNÖ ist Mitglied des Österreichischen Fachverband KVÖ und bildet mit seinen Mitgliedern, den Sektionen des Österreichischen Alpenvereins, den Ortsgruppen der Naturfreunde und den Sektionen des Österreichischen Touristenklub in Niederösterreich die Plattform für den Klettersport.

Hauptziel des Fachverbandes ist die Förderung des Leistungs- und Wettkampfkletterns in Niederösterreich.

 

Dies wird erreicht durch:

 

  • Förderung und Unterstützung international und national erfolgreicher Athletinnen und Athleten
  • Förderung und Heranführung von Athletinnen und Athleten an die österreichische Spitze
  • Heranführen Jugendlicher zum Wettkampfsport
  • Vermitteln der positiven Effekte des Leistungssports für die Gesellschaft

Social Media
    nach oben