Austria Cup Bouldern I VOLUME Villach

Am Samstag, dem 12.03.2022 fand in der Boulderhalle „VOLUME Bouldern Villach“ der zweite Bewerb des Austria Cup für die Altersklassen U14 und U16 statt. Bei toller Stimmung mit insgesamt 103 TeilnehmerInnen sah man spektakuläre und technisch sehr anspruchsvolle Boulderprobleme. Im Finale standen 5 von 9 niederösterreichischen KaderathletInnen.

In der Altersklasse U14 wechselten Maya Walter (NFÖ Herzogenburg) und Flora Krondorfer (ÖAV Waidhofen/Ybbs), nach der Qualifikation an 8. und 6.Stelle, ihre Positionen auf 7 und 8.

 

Bei den Burschen lag Simon Tauber (ÖAV Krems) nach der Qualifikation auf Rang 2. Im Finale reichte es jedoch trotz tobender Anfeuerung und „Welle“ der TeamathletInnen nur für den 6.Platz. Julian Horvath (NFÖ Eichgraben) konnte seinen sehr guten 9.Platz aus der Qualifikation halten.

 

Im stark besetzten Teilnehmerfeld der U16 erkletterte sich Peter Teufel (ÖAV Waidhofen/Ybbs) mit einer starken Performance den ausgezeichneten 5.Platz.

 

Unsere FinalistInnen:

 

U16 männlich:  5.Platz Peter Teufel, ÖAV Waidhofen/Ybbs

 

U14 männlich:  6.Platz Simon Tauber, ÖAV Krems

                               9.Platz Julian Horvath, NFÖ Eichgraben

 

U14 weiblich:    7.Platz Maya Walter, NFÖ Herzogenburg

                               8.Platz Flora Krondorfer, ÖAV Waidhofen/Ybbs

Social Media
    noe.austriaclimbing.com  Austria Cup Bouldern I VOLUME Villach
    nach oben